Unternehmen

Qualität - Made in Germany

Das wichtigste Kriterium, das Lenz & Leif Produkte erfüllen müssen, ist eine perfekte Qualität. Die Sicherung einer Herstellung auf höchstem Niveau ist der erste Schritt bei der Entwicklung neuer Produkte. So überrascht es kaum, dass Lenz & Leif in dem Land produziert, das für seinen technischen Fortschritt, seine Präzision, seine Pünktlichkeit und sein herausragendes Erfindertum weltweit bekannt ist – in Deutschland. Eine inländische Fertigung bedeutet kurze Wege und dadurch mehr Flexibilität fürs Unternehmen und gleichzeitig Schonung der Umwelt. Mit Leidenschaft infizierte Fachkräfte liefern mit Maschinen, die den neuesten technischen Standards entsprechen, höchste Qualität.

Design

Abwechslungsreiche und klare Motive, kreative und innovative Strickbilder sowie eine breite anpassungsfähige Farbpalette bieten nahezu unendlich viele Möglichkeiten der Kreation von schlichten bis farbenprächtigen Produkt-Ensembles. So verleihen beispielsweise Decken und Kissen von Lenz & Leif in gedeckten erdigen Farbtönen dem Raum eine klassisch-elegante Note und ein Ensemble aus bunten knalligen Farben hingegen eine frische jugendliche Atmosphäre. Nicht ohne Grund findet man Lenz & Leif in klassischen Chalets in den Bergen, in modernen Stadtwohnungen und auch in Strandhäusern wieder.

Name

Lenz und Leif lauteten die Namen der beiden Gordon Setter des Firmengründers Matthias Honold. Die Rüden wurden umgehend nach ihrer Adoption zu vollwertigen Familienmitgliedern und bestimmten von nun an den Alltag im Haus. Trotz desselben Stammbaums unterschieden sich die beiden sehr im Charakter. Eine große Leidenschaft teilten sie jedoch, die regelmäßigen Schmuseeinheiten mit ihrem Herrchen. Sie schmeichelten sich in sein Herz und eroberten es auf ewig. So ist es kaum verwunderlich, dass Matthias Honolds kuscheligen Strickdecken und Kissen heute Lenz & Leif heißen - in Gedenken an seine wunderbaren Mitbewohner.